Veranstalter / Organizers:
Messe-Berlin

Grüner Alarm! Internationale Hanfmesse kommt 2024 nach Berlin.

Mary Jane findet ab sofort unterm Funkturm statt

Durchschnittliche Lesedauer: 1 Minute

Die internationale Hanfmesse Mary Jane Berlin findet bei der Messe Berlin eine neue Heimat. Im Juni 2024 wird die Fachmesse für Hanf- und Cannabisprodukte erstmals unterm Funkturm zu erleben sein. Mit drei Hallen am Nordeingang und dem dazugehörigen Palais am Funkturm bekommt die Veranstaltung eine herausragende neue Location, um die die ganze Vielseitigkeit der Hanfpflanze zu präsentieren. Vom Megatrend CBD bis hin zum Einsatz als Kosmetikum, als Baustoff oder als Bestandteil in Textilien - jenseits aller Klischees über den Cannabiskonsum hat sich in den letzten Jahren ein neuer, selbstbewusster Wirtschaftszweig mit großem Wachstumspotential entwickelt. Entsprechend riesig ist das Interesse: Zuletzt trafen rekordverdächtige 28.5000 Besucherinnen und Besucher auf 250 Aussteller aus 40 Ländern.

Der Locationwechsel wird der Veranstaltung nicht nur deutlich mehr Platz einräumen, sondern steht ganz im Zeichen eines stärkeren B2B-Fokus‘. Dennoch bleibt der Spirit der Hanfmesse natürlich erhalten. Das Team Guest Events der Messe Berlin ist über diesen Akquiseerfolg jedenfalls wie berauscht.

Der obere Teil des Funkturms mit Hanfblättern umrankt.