Seiteninhalt

Presse-Information

30. August 2023

BOOT & FUN INWATER begeistert mit Traumbooten & Riviera Feeling

BOOT & FUN INWATER bringt wassersportaffines und kaufinteressiertes Publikum nach Werder (Havel) – Besucherumfrage: Hohe Zufriedenheit, Weiterempfehlungsbereitschaft und Wiederbesuchsabsichten unter den Besucher:innen der Inwater Boatshow – Zufriedene Aussteller melden großes Interesse und gute Verkäufe trotz prognostiziertem Branchen-„Tiefdruckgebiet“ – Ankündigung: Mercury Experience Days machen zukünftig gemeinsame Sache mit der BOOT & FUN – Save the Date: BOOT & FUN BERLIN vom 30. November bis 3. Dezember 2023 auf dem Berliner Messegelände.

Berlin/Werder (Havel), 30. August 2023 – Mit der BOOT & FUN INWATER kehrte am letzten Augustwochenende das Riviera Feeling zurück an den Großen Zernsee. Inmitten der Potsdamer und Brandenburger Havelseen – dem „Blauen Paradies“ – präsentierte Deutschlands größtes Wassersportevent im Binnenwassergebiet vom 25. bis 27. August 2023 drei Tage lang zahlreiche Neuheiten und Highlights und verwandelt die Blütenstadt zum sechsten Mal in Deutschlands Bootshauptstadt und Wassersportparadies: Hochklassige Traumboote, große Händler- und Markenvielfalt, Fun-Sport zum Ausprobieren, wertige Accessoires und funktionales Zubehör – unter freiem Himmel in entspannter mediterraner Atmosphäre zeigt die BOOT & FUN INWATER Wassersport vom Feinsten, mit allem, was dazugehört. Von Kanu bis Yacht, muskelbetrieben, elektrisch oder klassisch motorisiert, von kleinen Daycruisern bis modernen Hausbooten, Segelbooten und großen luxuriösen Yachten,– mehr als 150 Boote fast aller Segmente gab es unter freiem Himmel in Werder an der Havel im und am Wasser zu erleben. Bei meist sonnigem, spätsommerlichem Wetter konnten man sich vor Ort nicht nur umfassend informieren, sondern die Traumboote auf dem malerischen Großen Zernsee auch Probe fahren, mit anderen Modellen vergleichen und dann direkt vom Händler kaufen.

In der Marina Havelauen liegen Boote aller Segmente und Größenklassen an den Stegen. Ein Motorboot fährt in den Marinahafen ein. Der blaue Himmel spiegelt sich auf der Wasseroberfläche.
BOOT & FUN INWATER begeisterte vom 25. bis 27. August 2023 mit Traumbooten & Riviera Feeling.

Tausende Besucher:innen kamen am letzten Augustwochenende nach Werder (Havel) – und waren mit dem Wassersportevent in Werders Havelauen mehr als zufrieden, wie Ergebnisse einer Besucherumfrage der Messe Berlin belegen. Danach zeigten sich 95 Prozent der befragten Besucherinnen und Besucher alles in allem mit ihrem Besuch zufrieden. Das Angebotsspektrum bewerteten 9 von 10 Befragten als (sehr) gut. Ob elektrisch oder klassisch motorisiert – Motorboote und -yachten standen beim Publikum hoch im Kurs. Aber auch Hausboote, Ausrüstung und Fun-Sport stießen auf Interesse bei den Besucher:innen. Sich vor Ort zu informieren, bewerteten die Befragten als wichtigsten Besuchsgrund des Events. Annähernd alle Befragten bestätigten einen positiven Gesamteindruck der Inwater Boatshow in Werder. Jeweils deutlich über 90 Prozent der Befragten beabsichtigen die BOOT & FUN INWATER im nächsten Jahr wieder zu besuchen und würden die Boots- und Freizeitmesse auch Verwandten, Freunden und Bekannten weiterempfehlen.

„Wenn unsere Besucherinnen und Besucher so zufrieden sind, dann machen wir in Werder definitiv was richtig. Den Wassersport hier inmitten Europas größtem – und wohl schönsten – Wassersportrevier nahbar und erlebbar zu machen, funktioniert. Messe funktioniert!“, freut sich Daniel Barkowski über die positiven Befragungsergebnisse. „Es liegt uns am Herzen, die Marke BOOT & FUN mit den einzelnen Events stetig weiterzuentwickeln. Neues zu wagen und auszuprobieren ist da elementar. Daher freuen wir uns jetzt – nach diesem erfolgreichen Event in Werder – nicht nur auf den großen Saisonabschluss bei der BOOT & FUN BERLIN in den Messehallen unter dem Funkturm. Auch der kleine Ausblick ins nächste Jahr, macht schon jetzt richtig viel Spaß!“

Mercury Experience Days machen gemeinsame Sache mit der BOOT & FUN

Mit einer neuen Kooperation wächst der Eventkalender der BOOT & FUN im nächsten Jahr um ein weiteres Highlight: Neben dem Lifestyle-Event in den Havelauen von Werder und dem großen Saisonabschluss in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm, ergänzen die Mercury Experience Days den Eventkalender der BOOT & FUN um einem Test-Event für Sportboote mit Mercury Motorisierung. Wie sich Motoren zwischen 750 Watt (Elektro) und 600 PS anfühlen, lässt sich Anfang Mai 2024 – pünktlich zum Saisonstart – inmitten Europas größtem vernetzten Binnen- und Wassersportrevier auf und im Wasser erleben. Nach dem großen Erfolg der Auftaktveranstaltung in deutschen Gewässern im Juni 2023 noch in Düsseldorf, bringt die BOOT & FUN die Mercury Experience Days 2024 in die Region Berlin/Brandenburg.

„Wir freuen uns sehr, mit der BOOT & FUN einen Partner gefunden zu haben, der uns und unsere Händler bei der Umsetzung unserer Mercury Wasser-Erlebnisstrategie unterstützt. So kann bei den Mercury Experience Days auch im nächsten Jahr wieder mit einem breiten Portfolio von Motoren, Booten und Partnern aus dem Wasser- und Outdoorsport gerechnet werden“, sagt Matthias Müller, Country Manager von Mercury Marine für Deutschland, Benelux und die Schweiz. „Einer unserer Schwerpunkte der Mercury Experience Days 2024 wird das Thema Elektromobilität sein. Man darf sicherlich gespannt darauf sein, wie wir das umsetzen werden.“

BOOT & FUN BERLIN bereit zum Ablegen

Nach der BOOT & FUN INWATER im Spätsommer, steht im Veranstaltungskalender der BOOT & FUN pünktlich zum ersten Adventswochenende das nächste Highlight an: Vom 30. November bis 3. Dezember 2023 lädt die BOOT & FUN BERLIN in die Messehallen unter dem Berliner Funkturm. Die beliebte Boots- und Freizeitmesse inmitten Europas größtem Binnen- und Wassersportrevier ist dabei nicht nur ‚Place-to-be‘ für Fans von Wassersport und Wassertourismus – auch Angel-Enthusiasten, Travelholics, Camper und Outdoorfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Vier Tage lang dreht sich unter dem Berliner Funkturm alles rund um die Themen Freizeit, Erlebnis und Mobilität auf, im und am Wasser. Im Zusammenschluss mit Deutschlands größter Messe zum Trendthema Angeln – der ANGELWELT BERLIN –, der AUTO CAMPING CARAVAN und dem BERLIN TRAVEL FESTIVAL ist die BOOT & FUN BERLIN Deutschlands größte Boots- und Freizeitmesse für Wassersport, Outdoor, Adventure und Reisen. Eröffnet wird die BOOT & FUN BERLIN am Abend des 29. November 2023 mit der GALA-NACHT DER BOOTE.

Ausstellerstimmen zur BOOT & FUN INWATER 2023:

Catina Buchardi, aqua marin – Boote & Yachten:
„Als Auftaktevent für die neue Saison 2024 ist die BOOT & FUN INWATER eine Netzwerkveranstaltung für die gesamte Wassersportbranche. Das heißt hier treffen sich alle Händler, Yachthäfen, Bootszubehörspezialisten, um die laufende und auch die kommende Saison zu besprechen. Erstmalig seit dem Boom 2020/2021 haben wir aktuell die herausragende Situation, dass die Werften wieder liefern können. Wir können also hier in Werder ein Boot konfigurieren und das Schiff ist nächstes Jahr für die Saison verfügbar. Die BOOT & FUN INWATER findet somit zum perfekten Zeitpunkt statt.“

Björn Thomas, LuxBoot:
„Wir sind dieses Jahr das zweite Mal hier. Auch in diesem Jahr war ich wieder überrascht, wie viele stark interessierte Hausbootkunden herkommen. Dass das Boot im Wasser schwimmt, ist da definitiv ein Plus: Da wir viel Glas am Boot haben, ist es einfach schön, wenn man dahinter das Wasser sehen kann. Und das Ergebnis lässt sich sehen: An diesem Wochenende hatten wir mehr Anfragen auf unserem Boot als im letzten Jahr. Für uns also: Tendenz steigend!“

Ramazan Din, iMatJet®:
„Unser Stand wurde super vorbereitet und an einem sinnvollen Ort platziert, so dass er von überall sichtbar war. Damit sind wir natürlich sehr glücklich. Wir hatten sehr viele Besucher, die entweder direkt etwas gekauft oder sich im Nachhinein noch bei uns gemeldet haben. Weil wir so begeistert waren, haben wir uns direkt im Anschluss an die Inwater Boatshow in Werder für die BOOT & FUN BERLIN angemeldet. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!“

Olaf Tinnemann, WAYDOO e-foils (Media-Concepts GmbH):
„Die Resonanz vom Publikum war sehr gut. Und auch die Organisation vor Ort funktionierte reibungslos. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“

Christopher Del Castillo & Francesco Esser-Del Castillo, EK Marine Service:
„Dass man die Boote hier bei der BOOT & FUN INWATER Probe fahren kann, ist wirklich praktisch – ein Auto würde man ja auch nicht kaufen, ohne es vorher zu testen. Selbst wenn man keine Probefahrt macht, kann man hier in Werder sehen, wie die Boote im Wasser liegen – nicht unwichtig, da ein Boot in der Halle meist deutlich größer aussieht als im Wasser. Und dann hat auch noch das Wetter mitgespielt – wir sind zufrieden.“

Frank Ringel, Werder maritim e.V.:
„Als Werder maritim e.V. vertreten wir die Wassersportfirmen in der Region und stellen immer wieder fest, dass unser Revier – die Potsdamer Havel mit Umland – bei Wassertouristen sehr beliebt ist. Werder – inmitten der Havel, im Herzen von Brandenburg – ist ein perfekter Ort für die BOOT & FUN INWATER, die sowohl für Wassersportler wie auch für uns als Wassersportfirmen immer eine sehr interessante Veranstaltung ist. Hier treffen sich Händler, Marinabetreiber, Unternehmen, die Zubehör anbieten. Sehr positiv hervorzuheben ist die Kopplung zwischen Veranstaltung, Seminar und Gesprächen untereinander – und die Überregionalität.“

Randy Schirmeister, Marina Zernsee:
„Nicht nur weil sie direkt bei uns in der Nähe stattfindet, ist die BOOT & FUN INWATER für uns mittlerweile eine der wichtigsten Messen geworden. Die Boote kann man sich hier von allen Seiten genau ansehen – und da sie im Wasser liegen auch direkt Probe fahren und ausgiebig testen. Das Sommerfeeling macht es besonders schön hier. Über die letzten fünf Jahre sehen wir die Messe immer nur wachsen.“

Uwe Regensdorf, MFH Maritime Faserverbundtechnik Haring:
„Auch wenn die BOOT & FUN INWATER einen starken Fokus auf Motorboote hat, werden wir mit unserem Segelboot hier gesehen und von Interessenten angesprochen. Dass die Boote im Wasser liegen, erleichtert den Zugang – das ist in der Halle ja nicht immer so leicht. Die Stimmung hier inmitten der vielen schönen Seen Brandenburgs ist wirklich toll.“

Marcus Börner, Relax Hauptstadtschiff:
„Weil die Boote hier im Wasser liegen und die Möglichkeit zu Probefahrten besteht, ist die BOOT & FUN INWATER die einzige Messe, bei der ein wirkliches maritimes Feeling aufkommt. Die Gespräche mit den Kunden hier vor Ort waren super: Sie kommen nicht nur zum Schauen, sondern haben sich im Vorfeld informiert, waren erstaunlich gut vorbereitet und wissen, was sie wollen – das macht die BOOT & FUN INWATER so besonders.“

Steffen Hein, AMS WATERFRONT SYSTEMS:
„Wir sind noch neu am Markt und das erste Mal auf der BOOT & FUN INWATER hier in Werder. Heute war viel los, und wir nutzen diese Gelegenheit, mit Händlern hier vor Ort in Kontakt zu treten und uns über die Möglichkeiten auszutauschen.“

Portraits der Statementgeber:innen stehen im Media Kit „BOOT & FUN INWATER 2023 | Ausstellerstimmen“ bzw. in der Mediendatenbank der BOOT & FUN zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen zur BOOT & FUN INWATER finden Sie online unter www.boot-berlin.de/de/inwater/.

Druckfähige Fotos der BOOT & FUN INWATER für die redaktionelle Berichterstattung stehen in unserer Bilddatenbank zur Verfügung.

Logos zur Verwendung finden Sie auf der Presseseite der BOOT & FUN.

Mehr Infos zur BOOT & FUN finden Sie online unter www.boot-berlin.de, auf LinkedIn, Facebook und Instagram.

Über die BOOT & FUN BERLIN

Bei der BOOT & FUN BERLIN dreht sich jedes Jahr Ende November vier Tage lang alles rund um die Themen Freizeit, Erlebnis und Mobilität auf, im und am Wasser. Die Boots- und Freizeitmesse präsentiert im Zentrum von Europas größtem Binnen- und Wassersportrevier eine beeindruckende Marken- sowie Modellvielfalt rund um den Wasser- und Outdoorsport. Auf dem Berliner Messegelände lassen Wassersportbegeisterte die Saison ausklingen und informieren sich über die neuesten Trends des kommenden Jahres. Besucher können angesagte Wassersportarten vor Ort ausprobieren. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot der BOOT & FUN BERLIN durch die parallel stattfindenden Verbundmessen: Neben Deutschlands größter Messe zum Trendthema Angeln – der ANGELWELT BERLIN – finden auch die AUTO CAMPING CARAVAN und das BERLIN TRAVEL FESTIVAL unter dem Dach der BOOT & FUN BERLIN statt. www.boot-berlin.de

Über die Messe Berlin

Seit 200 Jahren ist Berlin Messestandort, seit vielen Jahrzehnten einer der wichtigsten weltweit. Als landeseigene Messegesellschaft konzipiert, vermarktet und veranstaltet die Messe Berlin jedes Jahr hunderte Live-Events. Der Anspruch ist es, auf allen Veranstaltungen den Besucherinnen und Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse zu geben und faire Bedingungen für Jede und Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World.