Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

35. Deutscher Krebskongress (DKK)

Krebsmedizin: Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung

Datum:
23. Februar 2022 - 26. Februar 2022

Webseite:
35. Deutscher Krebskongress (DKK)

Hallen:
CityCube Halle B, CityCube Eingang Messedamm, CityCube Halle A

Teilnehmer:
10000

Öffnungszeiten:
23. Februar 2020 · 9:00 – 19:30 Uhr 24. Februar 2020 · 7:30 – 19:30 Uhr 25. Februar 2020 · 7:30 – 19:30 Uhr 26. Februar 2020 · 7:30 – 18:00 Uhr 26. Februar 2020 · 9:00 – 17:00 Uhr (Krebsaktionstag)

Ansprechpartner:
Anke Ruprecht
Deutsche Krebsgesellschaft e.V., Stiftung Deutsche Krebshilfe
DKG: Kuno-Fischer-Str.8 / DKH: Buschstr.32
DKG: 14057 Berlin / DKH: 53113 Bonn
DKG: 030 3229329-0 / DKH: 0228 7299-0
F. 03643 2468 31
teilnehmer-dkk@kukm.de

Beschreibung:
Die Fakten sprechen für sich: Vier Tage lang – vom 23. bis 26. Februar 2022 – diskutieren Wissenschaftler, Ärzte, Studierende, Gesundheitsexperten und Pflegekräfte in mehr als 300 Sitzungen über die neuesten Erkenntnisse in der Krebsmedizin. Mehr als 10.000 Teilnehmer werden erwartet – der Deutsche Krebskongress ist der größte und wichtigste deutschsprachige onkologische Fachkongress. Er findet 2022 zum 35. Mal statt und ist eine feste Institution für alle, die sich mit der Krebsbekämpfung beschäftigen. Kongresspräsident ist 2022 Prof. Dr. Michael Ghadimi, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Göttingen. Im Rahmen des viertägigen wissenschaftlichen Fachkongresses findet traditionell am letzten Kongresstag auch ein Infotag für Betroffene, Angehörige und Interessierte statt.

Hallenplan

Bild