Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

24. Juni 2018

42.000 Jugendliche feiern das YOU Summer Festival

Rund 200 Aussteller präsentierten auf der 20. YOU Trends aus Karriere, Lifestyle, Musik & Sport – Europas größtes Jugendevent fand erstmals als Festival statt – YOU Summer Stage und Action-Pool bringen Stimmung in den Sommergarten – ausgebuchter Schulklassentag am Freitag

Die zwanzigste YOU feierte sich erstmals als Festival und etabliert sich erneut als wichtiges Trendbarometer für Jugendkultur: Bereits für zehn Euro erlebten 42.000 Jugendliche die coolsten Bands, ließen sich von den letzten Trends begeistern, konnten ihre Zukunft planen und neue Sportarten entdecken. Über 100 internationale und nationale Musikgrößen wie Bars and Melody (UK), Johnny Orlando (Kanada), Iggi Kelly (Irland) oder Lukas Rieger (Deutschland) brachten das Publikum im Sommergarten zum Toben. Auf der Jubiläumsveranstaltung präsentierten rund 200 zufriedene Aussteller die aktuellsten Themen aus Bildung, Lifestyle, Musik und Sport. Darunter waren große Marken wie BRAVO, JAM FM, RTL II, Fujifilm Instax, Deichmann oder Yentelier mit ihren neusten Produkten. Die Jugendlichen testeten indoor und unter freiem Himmel ihre eigenen sportlichen Skills beim Parcouring, Streetdance, Trampolinspringen oder Yoga und zahlreichen anderen Trendsportarten. Die jugendlichen Fans standen Schlange, um ihre Online-Stars persönlich zu treffen, mit ihnen Selfies zu machen und zu sprechen. In Halle 21 tanzten volle Tribünen bei der mitreißenden Streetdance-Meisterschaft mit.

Die Jugendlichen feierten nicht nur sich und ihre Stars, sie informierten sich auch umfangreich über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Aussteller wie der ADAC, das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), die deutsche Bauindustrie, Deichmann oder andere potentielle Arbeitgeber stellten sich den Jugendlichen mit ihren Berufen vor. Ein weiterer Besuchermagnet war der Schulklassentag am Freitag, an dem Lehrer und Schüler spannende Workshops ausprobierten und praktischen Input zu verschiedenen Themen erhalten haben.

Daniel Barkowski, Projektleiter YOU Summer Festival: „Jugendliche können bei uns die Trends aus Sport und Lifestyle erleben und sich gleichzeitig auch über Gesundheit, Gesellschaft, Politik, Umwelt und Wirtschaft informieren. Bei der YOU steht das Markenerlebnis der jungen Besucher ganz weit vorne sowie die persönlichen Erlebnisse und Treffen mit den Stars, die sie sonst nur aus YouTube oder Instagram kennen. Das neue Festivalkonzept ist bei Ausstellern und Besuchern sehr gut angekommen. Wir verzeichneten ein volles Gelände, begeisterte Besucher sowie zufriedene Aussteller. Trotz wechselhaften Wetters war der Andrang groß. Wer wissen will, was Jugendliche bewegt, welchen Trends sie folgen und wer mit ihnen ins Gespräch kommen will, für den ist das YOU Summer Festival ein jährlicher Pflichttermin vor den Sommerferien.“

Ein abwechslungsreiches Sportprogramm mit Basketball, Bogenschießen, Gaming, Tanzen oder Yoga animierte zahlreiche Jugendliche zum Mitmachen und Ausprobieren. Eine gelungene Premiere feierte die NERF-Teamsport Liga: Besucher fieberten bei spannenden Dart-Blaster Kämpfen in der NERF-Arena mit und konnten für Open Plays selbst zum NERF-Profi werden. ALBA Berlin suchte zusammen mit der YOU die sportlichste Schule Berlins, die „YOU Sportskanone“. Im Halbstundentakt traten am YOU-Freitag jeweils zwei Schulen an den Stationen Tischtennis, Kicker, Basketball, Rundlauf, NERF-Dart-Blaster und Bogenschießen gegeneinander an. Im 1.000 Quadratmeter großen Action-Pool im Sommergarten konnten Wasserratten auf und im Wasser Mermaiding, das Schwimmen mit einer Mermaidingflosse, ausprobieren, sich mit anderen Besuchern Wipeout Challenges, Wettrennen mit Luftmatratzen, Rescue Boards oder Einhorn- oder Flamingo-Floaties liefern. Hood Training feierte ebenfalls Premiere: Das Projekt von Aktion Hilfe für Kinder, bietet kostenlose Projekte, Trainings und Workshops für Kinder und Jugendliche aus Stadtteilen mit erhöhtem Entwicklungsbedarf an. Für ausgelassene Stimmung sorgten rund 1.400 nationale und internationale Tänzer bei der 15. Streetdance-Meisterschaft Berlin. Auf Europas größtem Jugendevent zeigten 120 Gruppen der deutschen Streetdance-Szene sowie 50 Teams für das Berliner HIP POP Battle ihre tänzerischen Fähigkeiten vor tausenden von begeisterten Tanzfans.

Die YOU Summer Stage im Herzen des Sommergartens bot ein abwechslungsreiches Festival-Programm aus Konzerten wie „Jugend Musiziert“ sowie Shows von Newcomern und Stars. RTL II, BRAVO und JAM FM präsentierte am Wochenende gemeinsam mit der YOU angesagte nationale und internationalen Musik-Stars der Generation Z. Den absoluten Fanmoment erlebten Youngsters am YOU Carpet und in der Meet & Greet Area: Täglich standen die Online-Stars ihren Fans am Wochenende für Autogrammwünsche, Selfies und Smalltalk zur Verfügung. Die YOU Squad, ein Team aus fünf angesagten Influencern, um Annika Sofie, Joyatheresa, KekseTV, Justin Prince und Mone@Supergirl berichtete wieder live vom Geschehen und lieferte sich aufregende Challenges mit Ausstellern und Fans.

Auf Europas größtem Jugendevent erwartete Teens angesagte Lifestyle-Neuheiten wie leuchtende Festivalturnbeutel, Pop-Up Nails oder personalisierte Hoodies, Shirts und Rucksäcke vom YOU Summer Festival. Besucher konnten außerdem an Wettbewerben rund um Beauty & Fashion teilnehmen, zum Beispiel beim YOU LOOK Modelcontest 2018. Ein weiteres Highlight: Die erfolgreiche deutsche Influencerin xLaeta präsentierte erstmals ihr neues Beautylabel nju. Die Besucher konnten ihre Haarpflegeserien „sparkle on nju roses“ (Basislinie) und „inspire with nju cocos“ (Limited Edition) exklusiv vor der offiziellen Markteinführung kennenlernen. Julia alias xLaeta stand ihren Fans auch persönlich am Stand Rede und Antwort sowie für Selfies zur Verfügung. Bei der sechsten Street Art- und Graffiti-Meisterschaft, Battle of Schools, sprayten mehr als fünf Berliner Schulen live und outdoor um die Wette. Erstmalig waren auch kirgisische Street Art Künstler mit am Start. Bei der Kooperation mit dem Auswärtigen Amt und dem Goethe Institut konnten Graffitifans den Künstlern beim Malen großflächiger YouTuber-Portraits im Sommergarten zusehen.

Im Future’s Space in Halle 20 informierten Jugendliche sich umfassend über Berufs- und Ausbildungsthemen oder planten ihre berufliche Zukunft. Das Future’s Space präsentierte sich mit vielen Mitmach-Angeboten. Jugendliche erhielten wichtige Tipps für einen erfolgreichen Start in den Job. Ob Gespräche oder Workshops zur Berufs- oder Studienberatung, Auslandsaufenthalte oder Praktika: Rund 40 Arbeitgeber lieferten Infos aus erster Hand, halfen bei Entscheidungen, wie der Wahl des passenden Ausbildungsberufs oder des richtigen Studienganges oder gaben Unterstützung beim Verwirklichen der eigenen Zukunftspläne. Auch Organisationen, Verbände und Institutionen, die sich sozial engagieren, wie humanitäre Einrichtungen, Tierschutzorganisationen, Lebenshilfegruppen, Bildungs- und Arbeitsinstitutionen und Sozialeinrichtungen, präsentierten sich dieses Jahr auf dem Berliner Messegelände.

Das nächste YOU Summer Festival findet im Juni 2019 auf dem Berliner Messegelände statt.

Mehr Infos zum YOU Summer Festival unter www.you.de, auf Instagram und Twitter.

Über das YOU Summer Festival

Das YOU Summer Festival findet vom 22. bis 24. Juni 2018 auf dem Berliner Messegelände statt. In diesem Jahr erleben Youngsters auf Europas größtem Jugendevent Festivalfeeling pur. Bereits zum 20. Mal ist es das Event für Creator, Influencer & Brands und gliedert sich in drei Bereiche: Festival, Karriere und Markenplattform für Lifestyle, Sport und Fashion. Teenies können neben einem 1.000 qm großen Action Pool im Sommergarten mit Wassersportarten zum Mitmachen, außerdem die coolsten Brands erleben, innovative Sportarten testen, die neuesten Trends entdecken und ihre Zukunft planen. Veranstalter ist die Messe Berlin.