Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

24. April 2018

Messe Berlin bündelt Gastveranstaltungsgeschäft

Anna Löhr-Freund leitet neue Abteilung Trade Shows & Conventions

Der Bereich Gastveranstaltungen der Messe Berlin hat seine Dienstleistungen für Veranstalter aus dem Messe- und Kongressgeschäft gebündelt. Leiterin der neu geschaffenen Abteilung Trade Shows & Conventions ist Anna Löhr-Freund. „Die verschiedenen Veranstaltungsformate überschneiden sich inhaltlich immer öfter, deshalb war dieser Schritt logisch. So können wir unsere Kompetenzen zu den verschiedenen Themen besser zusammenführen und damit unsere Kunden besser unterstützen“, erklärt Dr. Ralf Kleinhenz, Senior Vice President und Leiter des Bereichs für Gastveranstaltungen bei der Messe Berlin.

Löhr-Freund leitete seit 2014 das Kongressgeschäft der Messe Berlin. Zuvor war sie über 10 Jahre als Projekt- und Abteilungsleiterin bei der K.I.T. Group tätig, einem Tochterunternehmen der Messe Berlin. In ihrer neuen Funktion wird sie von zwei Teamleiterinnen unterstützt. Durcu Bural leitet das Conventions-Team. Joana Feikens ist für Trade Shows zuständig. Beide sind seit über 10 Jahren für die Messe Berlin tätig.

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der ganzen Welt. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche, ebenso, wie Großkonferenzen und herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin. Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World. www.messe-berlin.de

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet www.messe-berlin.de/Presse/Pressemitteilungen/ und unter www.presseportal.de/nr/6600.