Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Arbeitsumfeld

Schaufenster der Wirtschaft im Herzen Berlins

Berlin ist Dynamik. Berlin ist Entertainment rund um die Uhr. Berlin ist gut für weltweites Business. Das zeigt auch der Erfolg der Messe Berlin. Mit über 100 regionalen, nationalen und internationalen Eigen- und Gastveranstaltungen gehören wir zu den zehn umsatzstärksten Messegesellschaften weltweit. Damit ist ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz garantiert.

Arbeiten mit Gästen aus aller Welt
Ob in der Verwaltung, in der Technik, in der Protokoll-und Stabsabteilung oder in einem unserer zahlreichen Messeteams: Bei uns ist kein Tag wie der andere. Und weil zwei von drei Austellern auf unseren Veranstaltungen aus dem Ausland kommen, gehört interkulturelles Arbeiten zu unserem Tagesgeschäft.

Verbindliche Rahmenbedingungen
So dynamisch das Messegeschäft, so verlässlich die Zusammenarbeit: Wir bieten allen unseren Beschäftigten mit dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TvÖD) einen verbindlichen Rahmen. Er umfasst unter anderem transparente Gehaltsbausteine und Vereinbarungen zu Arbeitszeiten. Außerdem erhalten unsere Mitarbeiter_innen attraktive Zusatzleistungen wie zum Beispiel ein Firmenticket für den Öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Mitarbeiterparkplätze und Vergünstigungen bei Veranstaltungen der Messe Berlin.

Mandy Gutzeit - Chefin vom Dienst, Pressereferentin

Mandy Gutzeit - Chefin vom Dienst, Pressereferentin

Das Messegeschäft ist unglaublich vielseitig, ebenso die Menschen, mit denen ich tagtäglich zu tun habe. Wenn ich morgens ins Büro komme, weiß ich nie, welche Herausforderungen der Tag bringen wird: Tagesaktuelles, internationale Medienanfragen oder unsere Veranstaltungen. Bei der Messe Berlin profitiere ich dazu von einer familienfreundlichen Firmenpolitik, die mich Familie und Beruf optimal vereinbaren lässt.