Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

20. Januar 2017

Veranstaltungsvorschau 2017: Messegelände 2017 nachgefragt wie nie zuvor

Premiere für BUS2BUS und ITB China

Großereignisse 2017: Deutsches Turnfest und Evangelischer Kirchentag

Im Veranstaltungsjahr 2017 ist das Messegelände unter dem Berliner Funkturm so gut wie ausgebucht. Obwohl in den ungeraden Jahren turnusgemäß weniger Eigenveranstaltungen der Messe Berlin stattfinden, reihen sich Leit-, Fach- und Publikumsmessen, Gastveranstaltungen und bedeutende Großereignisse sowie eine Vielzahl von internationalen Kongressen nahtlos aneinander.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH: „Der prall gefüllte Veranstaltungskalender der Messe Berlin im Jahr 2017 belegt die ungebrochene Zugkraft des Messe- und Kongressstandortes Berlin. Mit hervorragend am Markt platzierten Eigenveranstaltungen, einer starken Nachfrage bei den Guest-Events sowie einer Reihe von Premieren wird Berlin auch im Jahr 2017 eine der weltweit gefragtesten Ziele für Event-Besucher sein.“

Bislang stärkstes Veranstaltungsjahr für Guest Events

Der Unternehmensbereich Guest Events der Messe Berlin steht vor seinem bislang stärksten Veranstaltungsjahr. Zur Jahresmitte nutzen zwei besondere Großereignisse die Kapazitäten des Berliner Messegeländes sowie das Veranstaltungs-Know how der Mitarbeiter: Das Internationale Deutsche Turnfest (3.-10.6.) sowie der Deutsche Evangelische Kirchentag (24.-28.5.) belegen das komplette Messeareal. Zu den besonderen Höhepunkten des Jahres zählen Corporate Events wie Cisco LIVE (20.-24.2.) und NetApp, medizinische Spitzentreffen wie der 17. Weltkongress für Psychiatrie (8.-12.10.) mit 14.000 Teilnehmern und der ISTH-Weltkongress für Thrombose, Hämostase und Gefäßbiologie (8.-13.7.) mit 10.000 Medizinern sowie die Intergeo (26.-28.9.) als weltweit bedeutendste Kommunikationsplattform für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Die neue high-class Hochzeitsmesse THE WEDDING SHOW by GALA (28.-29.10.) – Europas größte Prêt-à-porter-Hochzeits-Modenschau – wird die Besucher mit den Themen Fashion, Deko, Styling und Location inspirieren.

Eigenveranstaltungen der Messe Berlin 2017

Den Auftakt des Messejahres machte bereits Europas größte Modemesse Panorama Berlin (17.-19.1.), die Leitmesse der Berlin Fashion Week, mit über 800 führenden Mode- und Lifestyle-Marken für die Herbst/Winter 2017/2018 Saison. Bei der Internationalen Grünen Woche Berlin 2017 (20.-29.1.) steht Ungarn als Partnerland der weltweit bedeutendsten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau im Blickpunkt. Die FRUIT LOGISTICA (8.-10.2.) präsentiert als Leitmesse des internationalen Fruchthandels das gesamte Produkt- und Dienstleistungsangebot bei der 25. Jubiläumsausgabe. Mit dem offiziellen Partnerland Botswana und dem Convention & Culture Partner Slowenien öffnet die ITB Berlin als führende Messe der weltweiten Reiseindustrie vom 8. bis 12. März ihre Tore. WASSER BERLIN INTERNATIONAL bietet Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für alle Bereiche der Wasserwirtschaft an (28.-31.3.).

Die Busindustrie erhält mit der Premiere der BUS2BUS (25.-26.4.) eine eigenständige Business-Plattform. Zum zehnten Mal zeigt die conhIT (25.-27.4.), Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT, wie Informationstechnologie die Versorgung im Gesundheitswesen qualitativ verbessert und Institutionen im Wettbewerb unterstützt. Die zweite Ausgabe der CE China, eine Handelsmesse für Consumer Electronics und Home Appliances für den chinesischen und panasiatischen Markt, findet vom 4.bis 6. Mai 2017 in Shenzhen (China) statt. Mit der ITB China (10.-12.5.) startet die Messe Berlin eine neue Messe in Shanghai, die ausschließlich für Fachbesucher und ganz auf den chinesischen Reisemarkt ausgerichtet ist.

Zum zweiten Mal lädt die Stage|Set|Scenery als führende internationale Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik nach Berlin (20.-22.6.). Einen umfassenden Marktüberblick für die Frühjahr/Sommer 2018 Saison präsentiert die Modemesse Panorama Berlin (4.-6.7.). Die YOU versteht sich als Leitmesse für Jugendkultur und gliedert sich in die zwei Hauptsegmente „music.sports.lifestyle.“ sowie „Bildung.Karriere. Zukunft“ (7.-9.7.). Die IFA präsentiert dem Handel und einem breiten Publikum als global führende Messe für Consumer und Home Electronics einen umfassenden Marktüberblick über Produkte und technische Innovationen (1.-6.9.).

Die ASIA FRUIT LOGISTICA (6.-8.9.) mit dem Asiafruit Congress (5.9.) in Hongkong bildet als einzigartige panasiatische Veranstaltung im Frischfruchtsektor die gesamte Wertschöpfungskette ab.

Das weltweite Spitzentreffen der Reinigungsbranche im Jahr 2017 findet auf der CMS Berlin – Cleaning.Management.Services (19.-22.9.) statt und wird erstmals begleitet vom parallel laufenden 22. Kongress des Weltverbandes der Gebäudereiniger (WFBSC, 18.-20.9.). Die Oldtimer-Messe MOTORWORLD Classics Berlin wendet sich an nationale und internationale Top-Händler, Käufer, Clubs, Szene-Spezialisten für hochwertige Automobilraritäten und Zubehör sowie das breite Publikum (5.-8.10.).

Die ITB Asia in Singapur feiert als führende Reisemesse für den asiatischen Markt ihr zehnjähriges Jubiläum mit dem offiziellen Partnerland Singapur (25.-27.10). Berlins exotische Shoppingmeile lockt auf den Bazaar Berlin mit einem hochwertigen Angebot an Kunsthandwerk, Mode, Schmuck, Accessoires und anderen Produkten aus allen Kontinenten (8.-12.11.). Die BOOT & FUN BERLIN bietet als eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich ein umfassendes Angebot zu den Themen Wassersport und Freizeitspaß (23.-26.11.). Die Kombination aus Sport, Show, Shopping und Bildungsangeboten macht die HIPPOLOGICA Berlin zum winterlichen Höhepunkt für alle Reiter und Züchter aus der Region (14.-17.12.).

Die Eigenveranstaltungen der Messe Berlin 2017 im Überblick

Panorama Berlin Herbst/Winter 2017/2018
17. bis 19. Januar 2017, Berlin ExpoCenter City

Die größte Modemesse Europas expandiert weiter. Panorama Berlin, Leitmesse der Berlin Fashion Week, präsentiert für die Herbst/Winter 2017/2018 Saison über 800 relevante Mode- und Lifestyle-Marken. Auf 45.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt der europäische Marktplatz für führende Modemarken vom 17. bis 19. Januar ein ausgewähltes Portfolio internationaler Damen- und Herrenkollektionen, Schuh- und Accessoire-Linien sowie Lifestyle-Artikel. Zwölf Messehallen stehen für den internationalen Branchentreff im Berlin ExpoCenter City zur Verfügung. Neu in der Herbst/Winter 2017/2018 Saison ist die Premiere der Lingerie-Halle (7C), die Restrukturierung der Schuh- & Accessoires-Flächen (Hallen 5 & 6) und die Erweiterung des +Size Segments Hipstar (Halle 7A).

www.panorama-berlin.com

Pressekontakte: Messe Berlin GmbH: Wolfgang Rogall, Tel.: (030) 3038 2218, Mail: rogall@messe-berlin.de. Panorama Fashion Fair Berlin GmbH, Ralf Strotmeier, Tel.: (030) 2088 91339, Mail: r.strotmeier@panorama-berlin.com.

Internationale Grüne Woche Berlin 2017
20. bis 29. Januar 2017, Berlin ExpoCenter City

Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau: Auf diesen Säulen basiert die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) seit der Messepremiere im Jahr 1926. Vom 20. bis 29. Januar 2017 lädt Berlins traditionsreichste und besucherstärkste Messe zur 82. Auflage in die Messehallen unter dem Berliner Funkturm ein. Die Messe Berlin erwartet mehr als 1.600 Aussteller aus 65 Ländern sowie über 400.000 Fach- und Privatbesucher. Partnerland ist Ungarn mit der 45. Messeteilnahme seit 1972. Im Mittelpunkt des Konferenzprogramms steht das Global Forum for Food and Agriculture 2017 (GFFA) vom 19. bis 21. Januar, zu dem rund 70 Landwirtschaftsminister und Vizeminister sowie die Spitzenvertreter der Land- und Ernährungswirtschaft erwartet werden. Neu auf der IGW 2017 wird ein Ausstellungsbereich mit Markthallen-Atmosphäre sein. Hier bieten die Aussteller vom Street-Food bis zum Craftbeer sowie kleine spezialisierte Manufakturen besondere Nahrungs- und Genussmittel an.

www.grünewoche.de

Pressekontakt: Wolfgang Rogall, Tel.: (030) 3038 2218, Mail: rogall@messe-berlin.de

FRUIT LOGISTICA 2017
8. bis 10. Februar 2017, Berlin ExpoCenter City

Wenn im Februar mehr als 70.000 hochkarätige Fachbesucher aus rund 130 Ländern nach Berlin reisen, beginnt die FRUIT LOGISTICA – die Leitmesse des internationalen Fruchthandels. Vom 8. bis 10. Februar 2017 präsentieren mehr als 2.900 Aussteller aus über 80 Ländern nicht nur das gesamte Produkt- und Dienstleistungsangebot aller Handelsstufen, sondern auch zahlreiche interessante Neuheiten der Branche, die dem Handel wertvolle Impulse geben und das Angebot für die Verbraucher noch vielfältiger gestalten. Anlässlich ihres 25. Geburtstages hat die FRUIT LOGISTICA unter dem Hashtag #25fruits eine Social Media-Kampagne gestartet. Im Mittelpunkt steht dabei die Liebe zum Produkt. Ein neues Format im fachlichen Begleitprogramm ist „Fruitnet World of Fresh Ideas“ am 7. Februar mit neuesten Trends und Innovationen. Ebenfalls neu ist das internationale FRUTIC Symposium für den Austausch von Experten aus Wissenschaft und Frischfruchtbranche.

www.fruitlogistica.de

Pressekontakt: Susanne Tschenisch, Tel.: (030) 3038 2295, Mail: tschenisch@messe-berlin.de

ITB Berlin 2017
8. bis 12. März, Berlin ExpoCenter City

Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie und findet vom 8. bis 12. März 2017 auf dem Messegelände in Berlin statt. Ihre Spitzenposition als internationaler Treffpunkt wird durch die Tatsache unterstrichen, dass über drei Viertel der Aussteller und rund 40 Prozent der Fachbesucher aus dem Ausland anreisen. Botswana ist im Jahr 2017 offizielles Partnerland der ITB Berlin und wird das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus der globalen Tourismusindustrie rücken. Der diesjährige Convention & Culture Partner Slowenien wird auf dem ITB Berlin Kongress seine kulturellen und landschaftlichen Attraktionen präsentieren. Bei Vorträgen, Diskussionen und interaktiven Debatten klärt der ITB Berlin Kongress, der größte Think Tank der internationalen Reiseindustrie, fachkundig und unterhaltsam über den Einsatz von künstlicher Intelligenz oder von Social Media in Krisenzeiten auf.

www.itb-berlin.de

Pressekontakt: Julia Wegener, Tel.: (030) 3038 2269, Mail: j.wegener@messe-berlin.de

WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2017
28. bis 31. März, Berlin ExpoCenter City

WASSER BERLIN INTERNATIONAL – Fachmesse und Kongress für die Wasserwirtschaft – bildet als einzige spezialisierte Bran-chenplattform in Deutschland den gesamten Wasserkreislauf umfassend ab. Die Hallengliederung der Fachmesse orientiert sich am Wasserkreislauf, der durch seinen 360°-Ansatz einerseits das Gesetz der Nachhaltigkeit symbolisiert und andererseits verdeutlicht, dass WASSER BERLIN INTERNATIONAL Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für alle Bereiche der Wasserwirtschaft anbietet. Als neuer Bereich wird in diesem Jahr die Innovation Plaza in Halle 3.2 hinzukommen. Rund um die Plaza können etablierte Firmen sowie Startups und Neugründungen in Einzel- und Gemeinschaftspräsentationen ihre Innovationen und Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft vorstellen. Der integrierte Kongress Wasser Berlin International wird durch verschiedene Fachsymposien ergänzt, die die einzelnen Ausstellungsthemen inhaltlich vertiefen. Rund 600 nationale und internationale Aussteller und mehr als 22.000 Fachbesucher werden vom 28. bis 31. März zur WASSER BERLIN IN-TERNATIONAL 2017 in Berlin erwartet.

www.wasser-berlin.de

Pressekontakt: Daniela Gäbel, Tel.: (030) 30382351, Mail: gaebel@messe-berlin.de

BUS2BUS 2017
25. und 26. April 2017, Berlin ExpoCenter City

Die boomende Busindustrie hat jetzt eine eigenständige Business-Plattform in Deutschland: BUS2BUS. Am 25. und 26. April 2017 findet die Premiere auf dem Berliner Messegelände statt. BUS2BUS wird in Berlin, dem Hot-Spot der Busbranche, aufzeigen, welche Themen die Branche zukünftig bewegen. BUS2BUS wird gemeinsam von der Messe Berlin und dem Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V. veranstaltet. Der zweijährliche Branchentreff bringt Busunternehmer mit Herstellern, Zulieferern, Serviceanbietern und Visionären zusammen. Das Messekonzept besteht aus dem Marktplatz, dem etablierten bdo-Kongress und dem Future Forum. Dabei ist der Marktplatz in den Hallen 21a und 21b der zentrale Anlaufpunkt für Fachbesucher. Hier finden das Future Forum sowie sämtliche Networking-Events des bdo-Kongresses statt. Auf dem bdo-Kongress werden wirtschaftliche Trends und politische Themen diskutiert sowie Strategien zur Förderung des ÖPNV, Reisebusses und Fernbusses entwickelt.

www.bus2bus.berlin

Pressekontakt: Susanne Tschenisch, Tel.: (030) 3038 2295, Mail: tschenisch@messe-berlin.de

conhIT 2017
25. bis 27. April, Berlin ExpoCenter City

Zum zehnten Mal zeigt die conhIT, Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT, wie moderne Informationstechnologie die Versorgung im Gesundheitswesen qualitativ verbessert und Institutionen im Wettbewerb unterstützt. Unter dem Motto „10 Jahre conhIT – Wir verbinden Gesundheit mit innovativer IT.“ stehen vom 25. bis 27. April 2017 die Themen Digitalisierung in Gesundheitswirtschaft und Krankenhäusern, eHealth und Apps, IT-Strategien und -Management, Informations- und IT-Sicherheit, intersektorale Vernetzung sowie der Nutzen des Internet of Things im Fokus. Mit einer Kombination aus Messe, hochwertigen Kongress- und Akademiethemen sowie diversen Networking-Möglichkeiten bietet die conhIT das perfekte Umfeld, um sich über Neuigkeiten, Trends und Perspektiven der Branche zu informieren. Die conhIT richtet sich an Entscheider in IT-Abteilungen, im Management, der Medizin und Pflege sowie an Ärzte, Ärztenetze und Medizinische Versorgungszentren, die sich über die aktuellen Entwicklungen von IT im Gesundheitswesen informieren, Kontakte in der Branche knüpfen und sich auf hohem Niveau weiterbilden wollen.

www.conhit.de

Pressekontakt: Britta Wolters, Tel.: (030) 3038 2279, Mail: wolters@messe-berlin.de

CE China 2017
4. bis 6. Mai 2017, Shenzhen, China

Die CE China ist die Handelsmesse für Consumer Electronics und Home Appliances für den chinesischen und panasiatischen Markt. 2016 präsentierten 150 Aussteller auf 15.000 Quadratmetern 11.500 Besuchern aus 43 Ländern ihre neueste Produkte, Innovationen und Services. Zur Erstveranstaltung akkreditierten sich 450 Journalisten aus mehr als 50 Ländern. Die zweite Ausgabe der CE China findet vom 4. bis 6. Mai 2017 in Shenzhen, China statt. Veranstaltungsort wird erneut das Messegelände im Zentrum Shenzhens sein.

www.cechina-ifa.com

Pressekontakt: Nicole von der Ropp, Tel.: (030) 3038 2217, Mail: vonderropp@messe-berlin.de

ITB China 2017
10. bis 12. Mai 2017,Shanghai World Expo Exhibition and Conference Center

Die Messe Berlin bringt den internationalen Ableger einer ihrer erfolgreichsten Messen nach China. Vom 10. bis 12. Mai 2017 wird die ITB China im jährlichen Turnus auf dem Gelände des Shanghai World Expo Exhibition and Conference Center ausgerichtet. Die ITB China richtet sich ausschließlich an Fachbesucher und den chinesischen Reisemarkt. Vorbild ist die ITB Asia, die von der Messe Berlin seit neun Jahren mit großem Erfolg in Singapur veranstaltet wird. Mit dem zweiten asiatischen Standort Shanghai wird die ITB China in der bedeutendsten Wirtschaftsmetropole der Volksrepublik China und einer der größten Städte der Welt stattfinden. Auf der ITB China treffen chinesische Einkäufer und Fachbesucher auf internationale Aussteller und Geschäftspartner. Darüber hinaus können die Besucher die parallel stattfindende ITB China Convention besuchen. Partner ist TravelDaily China, das führende Online-Nachrichtenportal und gleichzeitig Veranstalter von Events für die Reisebranche in China.

www.itb-china.com

Pressekontakt: Julia Wegener, Tel.: (030) 3038 2269, Mail: j.wegener@messe-berlin.de

Stage|Set|Scenery 2017
20. bis 22. Juni 2017, Berlin ExpoCenter City

Die Stage|Set|Scenery ist die führende internationale Fachmesse mit Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik. Schwerpunkte sind Bühnenmaschinerie und Steuerung, Architektur und Fachplanung, Licht, Akustik, Ton, Video- und Medientechnik, Studiotechnologie, Events, Museums- und Ausstellungstechnik, Ausstattung und Dekoration, Maske, Kostüm und Sicherheitstechnik. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG) durchgeführt, die auch für die in die Messe integrierte International Stage Technology Conference verantwortlich zeichnet. Zur Erstveranstaltung 2015 informierten 270 Aussteller aus 24 Ländern mehr als 6.000 Fachbesucher über die neuesten Trends der Veranstaltungstechnik. Mit dem Umzug in die Hallen 19 bis 23 sowie das Palais am Funkturm stellt sich die Messe für Fachbesucher kompakter dar. Nach der erfolgreichen Einführung des SoundLabs, in dem sich 2015 Fachbesucher live vom Klang der modernsten Audiotechnologien überzeugen konnten, wird 2017 mit dem LightLab ein Pendant im Lichtbereich geschaffen.

www.stage-set-scenery.de

Pressekontakt: Susanne Tschenisch, Tel.: (030) 3038 2295, Mail: tschenisch@messe-berlin.de

Panorama Berlin Frühjahr/Sommer 2018
4. bis 6. Juli 2017, Berlin ExpoCenter City

Einen umfassenden Marktüberblick für die Frühjahr/Sommer 2018 Saison präsentiert die Modemesse Panorama Berlin vom 4. bis 6. Juli 2017. Vorgestellt werden die relevanten Mode- und Lifestyle-Marken. Auf 45.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt der europäische Marktplatz für führende Modemarken ein ausgewähltes Portfolio internationaler Damen- und Herrenkollektionen, Schuh- und Accessoire-Linien sowie Life-style-Artikel.

www.panorama-berlin.com

Pressekontakte: Messe Berlin GmbH, Wolfgang Rogall, Tel.: (030) 3038 2218, Mail: rogall@messe-berlin.de. Panorama Fashion Fair Berlin GmbH, Ralf Strotmeier, Tel.: (030) 2088 91339, Mail: r.strotmeier@panorama-berlin.com

YOU 2017
7. bis 9. Juli 2017, Berlin ExpoCenter City

Die YOU findet vom 7. bis 9. Juli 2017 bereits zum 19. Mal in Berlin statt und versteht sich als Leitmesse für Jugendkultur. Sie gliedert sich in zwei Hauptsegmente: Erlebnis-Events im Bereich „music.sports.lifestyle.“ und „Bildung.Karriere.Zukunft“. Die Besucher erwartet ein 1.000 Quadratmeter großer Eventpool mit Wassersportarten im Sommergarten. Fashion, Beauty, Games, Sport, die große Berliner Streetdance-Meisterschaft sowie der XXL TuberDay meets YOU sind nur einige der Höhepunkte des abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms.

www.you.de

Pressekontakt: Julia Wegener, Tel.: (030) 3038 2269, Mail: j.wegener@messe-berlin.de

IFA 2017
1. bis 6. September 2017, Berlin ExpoCenter City

Die IFA ist die global führende Messe für Consumer und Home Electronics. Ausstellern und Industrie bietet sie Gelegenheit, dem Handel und einem breiten Publikum ihre Produkte und technischen Innovationen aus den Bereichen Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte zu präsentieren. 2016 generierte die IFA an sechs Messetagen ein Ordervolumen von rund 4,5 Milliarden Euro. Auf 158.000 Quadratmetern präsentierten mehr als 1.800 globale Brands ihre neuesten Technik-Highlights und gaben Einblicke in zukunftsweisende Technologien. Die IFA findet 2017 vom 1. bis 6. September auf dem Berliner Messegelände (Berlin ExpoCenter City) statt.

www.ifa-berlin.de

Pressekontakt: Nicole von der Ropp, Tel.: (030) 3038 2217, Mail: vonderropp@messe-berlin.de

ASIA FRUIT LOGISTICA 2017
6. bis 8. September 2017, Hongkong, AsiaWorld-Expo

Die ASIA FRUIT LOGISTICA ist die einzige jährliche internationale Fachmesse für das Obst- und Gemüsemarketing in Asien, die sich ausschließlich auf den Frischfruchtsektor und die damit verbundene Wertschöpfungskette für den gesamten asiatischen Raum konzentriert. Damit ist sie die effizienteste Plattform in Asien, um sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen, nach neuen Produkten, Dienstleistungen und Lösungen zu suchen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Mehr als 11.000 Branchenexperten aus 74 Ländern haben 2016 an der Messe in Hongkong teilgenommen. Die Gesamtbesucherzahl lag um 22 Prozent höher als im Vorjahr. Damit wurde die Stellung der ASIA FRUIT LOGISTICA als einzigartige panasiatische Veranstaltung in diesem Sektor, die weltweit höchste Aufmerksamkeit bei führenden Einkäufern und Lieferanten genießt, einmal mehr unterstrichen. Am Vortag der ASIA FRUIT LOGISTICA 2017 (6.-8.9.) findet traditionell der Asiafruit Congress statt.

www.asiafruitlogistica.com

Pressekontakt: Susanne Tschenisch, Tel.: (030) 3038 2295, Mail: tschenisch@messe-berlin.de

CMS Berlin 2017 – Cleaning.Management.Services
19. bis 22. September 2017, Berlin ExpoCenter City

Berlin bereitet sich auf das weltweite Spitzentreffen der Reinigungsbranche im Jahr 2017 vor. Vom 19. bis 22. September öffnet die CMS Berlin – Cleaning.Management.Services ihre Tore als global bedeutendste Präsentationsplattform des Jahres für Reinigungstechnik, Bodenpflege, Hygiene, Gesundheitsschutz und Facility Management. Ein besonderes Highlight der CMS 2017 ist der parallel zur Messe laufende 22. Kongress des Weltverbandes der Gebäudereiniger (WFBSC, 18.-20.9.). Das Leitthema der international wichtigsten Branchenkonferenz lautet „Reinigung in einer digitalen Welt – Prozesse, Menschen, Technik“. Deutschland ist der größte europäische Markt für gewerbliche Reinigungstechnik und Reinigungschemie, das Gebäudereiniger-Handwerk das beschäftigungsstärkste im Land. Daher bietet die Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen gerade in der Hauptstadt Berlin der Fachwelt eine qualitativ hochwertige Marketingplattform für neue Kontakte, Imagepflege und Geschäftspotenziale im internationalen Reinigungsmarkt.

www.cms-berlin.de

Pressekontakt: Wolfgang Rogall, Tel.: (030) 3038 2218, Mail: rogall@messe-berlin.de

Motorworld Classics Berlin 2017
5. bis 8. Oktober 2017, Berlin ExpoCenter City

Die Oldtimer-Messe MOTORWORLD Classics Berlin findet 2017 vom 5. bis 8. Oktober statt. In Deutschlands internationalster Metropole mit großer Automobilgeschichte schaffen die historischen Messehallen und der Sommergarten unterm Funkturm viel Raum für eine ganze Welt im Stil der guten Zeiten. Dabei ist diese Oldtimermesse ein Erlebnis für Fahrzeugliebhaber und -sammler, Auto-Clubs und Szenefans sowie für alle, die neugierig auf ein stilvolles Ambiente mit viel Lifestyle sind. 2017 werden wieder zahlreiche Stars auf vier und zwei Rädern, aber auch Kuriositäten zu sehen sein. Top-Hersteller, nationale und internationale Oldtimer-Händler sowie zahlreiche Clubs fahren wahre Schätze automobiler Geschichte auf. Ein abwechslungsreiches Showprogramm läuft mit Musik aus den 1920ern bis 1950ern. Die MOTORWORLD Classics Berlin wendet sich primär an nationale und internationale Top-Händler, Käufer, Clubs sowie Szene-Spezialisten für hochwertige Automobilraritäten und Zubehör sowie das Publikum.

www.motorworld-classics.de

Pressekontakte: Messe Berlin, Wolfgang Rogall, Tel.: (030) 3038 2218, Mail: rogall@messe-berlin.de. MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG, Arantxa Dörrié, Tel.: 0170 899 41 29, Mail: presse@motorworld-classics.de

ITB Asia
25. bis 27. Oktober 2017, Marina Bay Sands Expo and Convention Centre (Singapur)

Die ITB Asia ist die führende Reisemesse für den asiatischen Markt. Sie feiert vom 25. bis 27. Oktober 2017 bereits ihr zehnjähriges Jubiläum. Die ITB Asia findet im Sands Expo and Convention Centre, Marina Bay Sands, statt. An dem Event nehmen hunderte von ausstellenden Unternehmen aus allen Kontinenten teil, die nicht nur den Freizeitreisemarkt, sondern auch Geschäfts- und MICE-Reisen abdecken. Darüber hinaus werden Aussteller aus den unterschiedlichsten Sektoren der Branche erwartet, darunter Destinationen, Fluggesellschaften und Flughäfen, Hotels und Resorts, Themenparks und Attraktionen, Inbound Reiseveranstalter, Inbound Destination Management Companies, Kreuzfahrtgesellschaften, Spas, Veranstaltungsorte, Tagungseinrichtungen sowie Reisetechnologieunternehmen. Der hohe Bekanntheitsgrad der ITB Asia während der vergangenen neun Jahre soll die Schaffung nahtloser Geschäftsverbindungen für die Industrie weiter fördern. Singapur ist das offizielle Partnerland für 2017.

www.itb-asia.com

Pressekontakt: Julia Wegener, Tel.: (030) 3038 2269, Mail: j.wegener@messe-berlin.de

Bazaar Berlin
8. bis 12. November 2017, Berlin ExpoCenter City

Berlins exotische Shoppingmeile lädt vom 8. bis 12. November in die Messehallen unterm Funkturm ein. Auf dem Bazaar Berlin präsentieren rund 500 Händler und Produzenten aus 60 Ländern ein hochwertiges Angebot an Kunsthandwerk, Mode, Schmuck, Accessoires und anderen Produkten. Immer beliebter bei den Besuchern wird der Fair Trade Market, der bei der letzten Veranstaltung die Spitzenposition im Ranking der Ausstellungsbereiche errang. Zehntausende Besucher kommen alljährlich im November in die Messehallen am Berliner Funkturm, um außergewöhnliche Produkte aus aller Welt für sich und zum Verschenken zu erwerben. Die Besucher von Bazaar Berlin zeigen sich dabei sehr ausgabefreudig und bescherten den Ausstellern 2016 Umsätze von 4,9 Millionen Euro.

www.bazaar-berlin.de

Pressekontakt: Britta Wolters, Tel.: (030) 3038 2279, Mail: wolters@messe-berlin.de

BOOT & FUN BERLIN
23. bis 26. November 2017, Berlin ExpoCenter City

Die BOOT & FUN BERLIN ist eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich und bietet ein umfassendes Angebot zu den Themen Wassersport und Freizeitspaß. 2016 präsentierten mehr als 700 Aussteller rund 550 Boote. Die BOOT & FUN BERLIN hat in den vergangenen Jahren stetig ihr Angebot weiterentwickelt und zeigt im Zentrum von Europas größtem Binnen-Wassersportrevier eine beeindruckende Marken- und Modellvielfalt. Das Spektrum reicht vom modernen Motorboot über spektakuläre Segelyachten bis zu stilvollen Bootsklassikern. Erweitert wird das Angebot mit einer Halle für Hausboote und schwimmende Häuser sowie einer Outdoor-Halle für Kanus und Fahrräder. Nicht nur Testfahrten mit Kanus und Fahrrädern sind möglich, auch Stand Up Paddling, Wakeboarden, Wellenreiten, Tauchen und Angeln können auf der BOOT & FUN BERLIN aus-probiert werden. Am Vortag der Messe (22.11.) wird die BOOT & FUN BERLIN mit der GALA DER BOOTE eröffnet.

www.boot-berlin.de

Pressekontakt: Britta Wolters, Tel.: (030) 3038 2279, Mail: wolters@messe-berlin.de

HIPPOLOGICA Berlin 2017
14. bis 17. Dezember, Berlin ExpoCenter City

Die HIPPOLOGICA Berlin ist das Pferdesportevent mit dem größten Hallenreitturnier (mit Springprüfungen Kl. S**) in der Bundeshauptstadt. Die Kombination aus Sport, Show, Shopping und Bildungsangeboten macht die HIPPOLOGICA Berlin jedes Jahr zum winterlichen Höhepunkt für alle Reiter und Züchter aus der Region. Die nächste Pferdesportmesse findet vom 14. bis 17. Dezember 2017 mit einem anspruchsvollen sportlichen und fachlichen Rahmenprogramm statt. Die letzte Veranstaltung lockte über 22.000 Besucher aufs Berliner Messegelände. 190 Aussteller aus sieben Nationen präsentierten auf der letzten HIPPOLOGICA Berlin eine breite Palette an Reitsportartikeln und Pferdezubehör. 300 Pferde, 200 Reiter und 30 Showacts sorgten in den drei Reitringen für ein abwechslungsreiches Showprogramm.

www.hippologica.de

Pressekontakt: Daniela Gäbel, Tel.: (030) 3038 2351, Mail: gaebel@messe-berlin.de

Eine komplette Übersicht über die Eigen- und Gastveranstaltungen der Messe Berlin finden Sie im Veranstaltungskalender unter: www.messe-berlin.de.

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften der Welt mit eigenem Veranstaltungsgelände. Zu ihrem breiten Veranstaltungsportfolio gehören die fünf globalen Marken Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin / ITB Asia in Singapur, IFA / CE China, InnoTrans sowie Fruit Logistica Berlin / Asia Fruit Logistica in HongKong. 30.000 nationale wie internationale Berichterstatter pro Jahr auf den Berliner Veranstaltungen machen die Messe Berlin darüber hinaus zum größten medialen Botschafter der Hauptstadt. www.messe-berlin.de