Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

23. November 2016

bautec 2018 – Wachsende Baufachmesse in einem wachsenden Markt

Start der Vorbereitungen zur bautec 2018

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. wird Ideeller Träger

Günstiger Frühbucher-Rabatt noch bis zum 30. April 2017

Neues Hallenkonzept

Zukunftsthemen im Rahmenprogramm

Nach dem positiven Ergebnis der bautec 2016 erfolgt jetzt der Start zur Vorbereitung der bautec 2018. Das erfolgreiche ganzheitliche Messekonzept der Vernetzung von Gebäudehülle und intelligenter Gebäudetechnik steht 2018 ganz im Zeichen der gestiegenen Anforderungen an eine erhöhte Energieeffizienz, an die Umsetzung der Energiewende und der aktuellen Aufgaben im Wohnungsneubau sowie der Verbesserung der Infrastruktur.

Die Messe Berlin GmbH freut sich, dass der Hauptverband Deutsche Bauindustrie e.V. die seit vielen Jahren bestehende enge Zusammenarbeit durch die Übernahme der ideellen Trägerschaft auf eine neue, zukunftsorientierte Basis gestellt hat.

Frühbucher der bautec können bereits jetzt ihren Messestand anmelden und bei Anmeldung bis zum 30. April 2017 von günstigen „Early Bird“-Konditionen profitieren. Die Ausstellerunterlagen stehen ab sofort auf der bautec-Internetseite www.bautec.com zur Verfügung.

Die Hallenstruktur wird neu geordnet und dem ganzheitlichen Konzept der bautec angepasst: Aussteller mit Produkten, Systemen und Dienstleistungen für die Gebäudehülle werden im Hallenbereich am Eingang Nord konzentriert. Ergänzt wird dieser Bereich durch eine eigene Halle für die Bau- und Werkstoffe Holz und nachwachsende Rohstoffe. Die bereits zur bautec 2016 erfolgreiche Sonderschau zum kostengünstigen, nachhaltigen Wohnungsbau wird weiterentwickelt und in das Ausstellungsgeschehen integriert.

Der große Ausstellungsbereich Gebäudetechnik - Sanitär, Heizung, Klima/Lüftung und Smart Home - erhält erstmals eine gemeinschaftliche Präsentationsmöglichkeit in Halle 25 direkt am Haupteingang zur bautec im Südgelände.

Ebenfalls im Südgelände in Halle 26 bietet die bautec mit dem KarriereCenter Bau die Plattform zur Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung.

Eine exzellente Möglichkeit zum Dialog und Informationsaustausch bietet auch im Jahr 2018 das hochkarätige Rahmenprogramm der bautec. Zahlreiche Foren und Kongresse zu zukunftsrelevanten Themen sind in Vorbereitung:

-Energieeffizientes Gebäude

-Neue kostengünstige, nachhaltige Bausysteme und Baustoffe für den Wohn- und Nichtwohnbau

-Lösungen für das Wohnen und Bauen im Bestand

-Systeme für den Wärme-, Brand- und Schallschutz

-Digitalisierung des Bauens – Building Information Modeling (BIM)

Der Fachteil GRÜNBAU Berlin hat sich als weiteres Segment erfolgreich etabliert und bietet mit den begleitenden Vortagsreihen GRÜNBAU:TALKS und SPIELRAUM:TALKS Informationen rund um das Thema „Außenräume gestalten, bauen und pflegen“.

2018 erwartet die bautec Fachbesucher und am Bauen und Modernisieren interessierte private Bauherren aus dem nationalen und internationalen Einzugsgebiet.

Die nächste bautec findet 2018 vom 20. bis zum 23. Februar auf dem Berliner Messegelände statt.